Erfolgreiches Wochenende

Ein Sieg und ein 2. Platz für Patrick Assenheimer

Patrick Assenheimer kann sich über einen Sieg beim Goodyear 60 Rennen und einen 2. Platz beim 1. GTC Rennen am Nürburgring freuen.

Vom 11.-13. September gastierte die Rennserie GTC Race für GT-Fahrzeuge und Sportwagen im Rahmenprogramm der DTM am Nürburgring. Das Goodyear 60 gewann Patrick Assenheimer gemeinsam mit Maximilian Götz. Von Startplatz 2 ging das Duo ins Rennen.
Das GTC Race 1 bestritt Patrick Assenheimer alleine. Von der Pole Position ging er ins Rennen.
Bei beiden Rennen ging Patrick Assenheimer auf einem Mercedes AMG GT3 für das Team SPT Spacedrive operated by HWA AG an den Start. Das besondere am Fahrzeug ist die steer by wire Lenkung, bei der es keine Verbindung von Lenkrad zum Lenkgetriebe gibt.

“Die beiden Rennen am Nürburgring haben unheimlich Spaß gemacht. Vielen Dank, dass ich die Möglichkeit erhalten habe auf dem SPT Spacedrive Fahrzeug an den Start zu gehen.”Patrick Assenheimer

Weitere News

Menü