Podium für Patrick Assenheimer im Silver Cup

Große Freude über den 3. Platz beim 6 stündigen Endurance Rennen der GT World Challenge Europe.

Am Wochenende duellierten sich 47 GT3 Fahrzeuge bei einem spektakuläre Rennen auf der Nürburgring GP Strecke.
Patrick Assenheimer kämpfte sich zusammen mit seinen Fahrerkollegen Ezequel Perez Companc und Romain Monti für das Team Madpanda Motorsport auf einem AMG GT3 von Startplatz 27 vor bis auf Platz 18.

“Vielen Dank an meine Fahrerkollegen und das Team, P3 im silbercup ist ein super Ergebnis und das erste Podium für das neugegründete Team. Wir sind bereit für das 24h Rennen in Spa welches Ende Oktober stattfindet.”Patrick Assenheimer

Weitere News

Menü