GT World Challenge Europe – 1. Rennen in Monza

Patrick Assenheimer plant mit HRT in der Saison 2021 bei den Langstreckenrennen der Fanatec GT World Challenge Europe Powered by AWS im Silver Cup auf Punkte- und Titeljagd zu gehen. Auf einem Mercedes AMG GT3 wird Patrick Assenheimer gemeinsam mit Teambesitzer Hubert Haupt und Ricardo Sánchez an diesem Wochenende beim 1. Rennen in Monza ins Lenkrad greifen. Die hochkarätige europäische Langstreckenserie besteht aus insgesamt fünf Läufen, zu denen als Saisonhöhepunkt auch die Total 24 Hours of Spa gehören.

“Der GT World Challenge Endurance Cup ist Europas härteste Langstreckenrennserie für GT3-Fahrzeuge. Hier misst man sich mit den besten Fahrern, Teams, und Herstellern im internationalen GT-Sport.
Unser erklärtes Ziel ist es, im Silver Cup um den Titel zu kämpfen.”Patrick Assenheimer

Das Renngeschehen können Sie online unter folgendem Link verfolgen:
www.gt-world-challenge-europe.com/live
Zusätzlich finden Sie weitere Informationen und aktuelle News & Ergebnisse unter:
www.gt-world-challenge-europe.com

Weitere News

Menü