GT World Challenge Europe gastiert am Nürburgring

Patrick Assenheimer wird am kommenden Wochenende gemeinsam mit Hubert Haupt und Michele Beretta beim 3-stündigen Endurance Rennen der GT World Challenge Europe auf dem GP Kurs des Nürburgring an den Start gehen.

Das Trio startet auf dem AutoArenA Mercedes AMG GT3 in der Silver Class, eingesetzt vom Team HRT.

“Es geht in die Eifel. Hoffe wir können unser Potenzial nutzen und um’s Podium in der Silver Class kämpfen.”Patrick Assenheimer

Das Renngeschehen können Sie online unter folgendem Link verfolgen:
www.gt-world-challenge-europe.com/live
Zusätzlich finden Sie weitere Informationen und aktuelle News & Ergebnisse unter:
www.gt-world-challenge-europe.com

Weitere News

Menü