Saisoneröffnung und Auftaktrennen in der „Grünen Hölle“ fällt Corona Virus zum Opfer

Schweren Herzens musste die geplante Saisoneröffnung von Assenheimer Racing und Team AutoArenA Motorsport abgesagt werden.

Alles war bereit…
der „neue AutoArenA Mercedes AMG GT3“ sollte im Kreis der Partner und Sponsoren im exklusiven Rahmen vorgestellt werden.
Es sollte für die 150 Gäste ein informativer und unterhaltsamer Abend mit tollen Gesprächen werden.

Jedoch gibt es in der aktuellen, außergewöhnlichen Situation, Regelungen für Veranstaltungen. Darüberhinaus sollte man verantwortungsvoll mit der Gesundheit von Mitmenschen umgehen.

Auch das 1. und das 2. NLS (VLN) Rennen am Nürburgring sind bereits abgesagt und werden voraussichtlich zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

Patrick Assenheimer: „Hoffe, dass ich bald wieder hinter dem Lenkrad sitzen darf… Leider weiß niemand, wie sich die Lage entwickelt… Bleiben Sie alle gesund!“

Weitere News

Menü